Bärenessen

Natürlich essen wir keine Bären!

Nach unserer 1.Bärenausstellung, die im Dezember 1999 stattfand, haben wir uns im Januar 2000, nach getaner Arbeit, zu einem feinen Nachtessen getroffen. Fotos und Eindrücke wurden getauscht, dies und das erzählt. Unsere Augen glänzten immer noch und man sprach bereits von einem nächsten Mal, gemeint war natürlich die nächste Bärenausstellung!

Das "nächste Mal" Bärenessen gab es aber genau ein Jahr später...heute hat das bereits Tradition. Immer im Januar findet das Bärenessen statt und soll ein guter Start ins neue Bärenjahr sein.

Nach einer gelungenen Ausstellung ist das natürlich immer ein besonderes Essen. Die grosse Arbeit liegt hinter uns, die schönen Erinnerungen bleiben und die Motivation für die nächste Ausstellung war bis jetzt immer vorhanden, was hoffentlich noch lange so bleibt!


Bärenessen 2017
Schön, dass auch dieses Jahr wieder ein beachtliches Grüppli von Bärenleuten den Weg zum Bärenessen gefunden haben. Es war einmal mehr ein gemütlicher Abend. Ein Schwatz da und dort, man erfuhr das Neuste und sogar Anmeldungen für den Bärenkurs gab es. Toll, dass es diese Bärengruppe gibt!
image-7803108-DSC01226.w640.JPG
image-placeholder.png
image-7803120-DSC01231.w640.JPG
image-7803123-DSC01232.w640.JPG
image-7803126-DSC01235.w640.JPG

Bärenessen 2016
Bärenessen Nr. 16. Es haben sich viele angemeldet zum diesjährigen Bärenessen. Das Restaurant Corona hat uns allen gefallen, so habe ich wieder da reserviert. Leider haben dann doch nicht ganz alle den Weg gefunden aber mit 21 Personen hatten wir eine grosse Gruppe zusammen. Es war ein gemütlicher Abend bei einen feinen Essen, die Auswahl war vielfältig und bot für jeden Geschmack etwas.
Zudem erfuhren wir, dass aus dem Bärenkafi der Ausstellung doch Fr. 420.- gespendet werden konnten. Vielen Dank der Kafifrau:-)!






Bereits zum 15. Mal trifft sich die Bärengruppe zum alljährlichen Bärenessen. In diesem Jahr probieren wir das Restaurant Corona in Schlieren aus. Das ist für alle gut erreichbar. Wir sind angenehm überrascht, ein Top Service und sehr gutes Essen lassen uns den Abend geniessen. Es gibt wieder gute Gespräche, man hört dies und das, freut sich einfach einander wieder zu sehen.

Wie immer im Januar, trifft sich unsere Bärengruppe zu einem feinen Essen. So viele waren es wohl noch nie, die Tafel ist lang und gut besetzt. Natürlich gibt es wieder viel zu erzählen und so ist der Abend gemütlich und unterhaltsam. Das Essen ist hervorragend, der Service gut, obwohl es zu Beginn des Abends eine kleine Panne gab.
Nach dem gelungenen Abend verabschiedet man sich, um sich im Bärenkurs oder am nächsten Bärentreff, hoffentlich gesund und munter, wieder zu sehen.

Und wieder ist es Januar! Unser Bärenessen geniessen wir in diesem Jahr bei "Casa Amici". Schön sich wieder zu sehen, Neuigkeiten zu erfahren oder in Erinnerungen zu schwelgen.

Wie immer im Januar, treffen sich die Bärenleute zum alljährlichen Bärenessen. Leider können nicht alle mit dabei sein. Die einen geniessen Ferien, was natürlich toll ist. Doch leider gibt es auch Bärenfrauen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht mit dabei sein können. Gute Besserung!

Wir anderen geniessen diesen Abend bei einem feinen Essen und angeregten Gesprächen. Ich freue mich an der gemütlichen Runde und hoffe natürlich, das möge noch lange so bleiben!

Nach einer strengen aber tollen Bärenausstellung und dem Jahreswechsel, treffen wir uns zum gemütlichen Bärenessen. Man lässt die Bärenausstellung noch einmal aufleben, freut sich, dass da und dort schöne Rückmeldung zu unserer Ausstellung eintrafen. Doch vor allem geniessen wir den Abend ohne Hektik, was uns auch Zeit für einen Schwatz gibt.

Ein paar Eindrücke vom Abend

Noch ist es ruhig

Der Präsi der FVS richtet auch ein paar Worte an die Bärenleute

Rückblick und Ausblick

Eintreffen der Bärenfrauen, während dem wir bereits den Apéro geniessen

Unsere beiden aufgestellten Seniorinnen

In gemütlicher Runde

Und bereits wird wieder Fell, für die nächste Arbeit, ausgesucht



















Wie jedes Jahr, treffen sich wieder Bärenfrauen und Bärenmänner zu einem gemütlichen Nachtessen in der Linde in Schlieren. Dieses Essen findet nun bereits zum 10. Mal statt, also ein kleines Jubiläum!

Zudem blicken wir wieder auf eine Bärenausstellung, die Anfang Dezember 2010 stattfinden wird. Wir sind gespannt und freuen uns auf ein tolles Erlebnis!

Wer nimmt was?

Frau ist noch nicht schlüssig

Zum Wohl!

En Guete!